Hausbau Fotobuch

Richtfest Geschenkidee

Fotobuch vom Hausbau

Sollten Sie bereits eine Einladung für ein Richtfest erhalten haben, so wird dieser Tipp für Sie wahrscheinlich zu spät kommen. 

Aber sollten erneut Freunde von Ihnen bauen und Sie möchten den neuen Bauherren ein Richtfest Geschenk mitbringen, wäre diese Tipp eine schöne Idee. 

Sie wohnen ganz in der Nähe der Bauherren? Perfekt! Dann fertigen Sie doch regelmäßig Fotos vom Hausbau an, am besten in regelmäßigen Abständen zwischen 2-4 Wochen. Damit dokumentieren Sie den Baufortschritt, sehen anhand der Bilder, wie der Hausbau Stück für Stück voran schreitet. 

Am Ende, kurz vor dem Richtfest nehmen Sie alle Bilder und erstellen damit ein Fotobuch. Somit haben die Bauherren, auch später noch, immer einen schönen Rückblick über die gesamte Bauphase. Am besten notieren Sie sich dazu noch das genaue Datum der Aufnahme und notieren Sie im Fotobuch. 

Wir denken, wenn Sie dieses Geschenk zum Richtfest mitbringen, werden Sie in glückliche Augen der Bauherren blicken!

Wie wir finden, eine tolle und vor allem sehr persönliche Idee.

Unser Tipp

Dieser Tipp setzt allerdings voraus, dass Sie einen kleinen transportablen Fotodrucker oder eine Sofortbildkamera besitzen. Lassen Sie beim entwickeln ein paar freie Seiten im Fotobuch. Während des Richtfestes können Sie dann mit Ihrer Digitalkamera ein paar schöne Schnappschüsse machen. Diese Party Bilder drucken Sie vor Ort aus und kleben Sie mit in das Fotobuch des Hausbaus. Die Bauherren werden begeistert sein!

Fotobücher drucken lassen

Fotobücher lassen Sie am besten online drucken. Alternativ bieten auch viele Drogeriemärkte, wie Rossmann, die Möglichkeit Fotobücher zu erstellen. Zu Hause am heimischen PC ist dies allerdings um einiges entspannter. Aus unserer eigenen Erfahrung können wir Ihnen diese beiden Anbieter empfehlen:
Cewe Fotobuch (war übrigens auch mal Testsieger) oder PosterXXL. Beide Anbieter haben ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis und die Lieferzeiten sind recht kurz gehalten.

Fotos selber einkleben

Sie haben keinen Computer oder möchten Fotos des Hausbaus lieber selber einkleben? Dann kaufen Sie sich doch einfach ein Blanko Fotoalbum nach Ihren Wünschen, lassen sich die Bilder drucken und ordnen diese nach Ihren Wünschen ins leere Fotobuch. Ein paar Handgeschriebene Notizen runden das ganze ab.

Eine größere Auswahl an Fotobüchern zum selbst gestalten finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.